Uterusmyome

Im Moment ist keine Spektrum-Visualisierung verfügbar
Primäre Anwendung
Imprint
Für was
Psyche und Nervensystem
Fortpflanzung
Quelle
Spektralwellen
Für wen
Menschen
Uterusmyome, auch Myome genannt, sind nicht krebsartige Wucherungen der Gebärmutter. Fibrome können in ihrer Größe von Keimlingen bis zu großen Massen reichen. Die genaue Ursache von Uterusmyomen ist unbekannt. Zu den Symptomen, die mit Uterusmyomen in Verbindung gebracht werden, gehören starke Menstruationsblutungen, Unterleibsschmerzen, Druck oder Schmerzen im Beckenbereich, häufiges Wasserlassen, Verstopfung, weibliche Unfruchtbarkeit, Rücken- und Beinschmerzen und Menstruationsperioden, die länger als eine Woche andauern. Zu den wichtigsten Indikationen gehören Myome im Allgemeinen, gefälliges Verhalten und Überanpassung, Unterdrückung der eigenen Bedürfnisse, Unterdrückung der Sexualität, Mangel an gesunden Grenzen und Abwehrkraft, Unfähigkeit, die Vergangenheit loszulassen, und Kontrollprobleme.